Dez 04 2018

Stern-Stunden”: Malspiel nach Arno Stern, ab März 2019


Im Malort malen Klein und Groß gemein­sam an der Wand – jeder auf sei­nem Blatt. In einer ruhi­gen, kon­zen­trier­ten Atmo­sphäre, mit wert­vol­len Tem­pe­ra­far­ben, die direkt von einer „Riesen-Palette“, einem Far­ben­tisch, ent­nom­men wer­den. Hier gibt es keine Eti­ket­tie­rung als „begabt“ oder „unbe­gabt“. Jeder von uns konnte malen, längst bevor wir Schrei­ben lern­ten! Es braucht einen Raum, um in den Fluss zu kom­men, so dass diese ver­sun­ke­nen ‘Spu­ren’ in uns wie­der ans Licht kom­men. Ent­de­cken Sie diese “leben­di­gen Spuren”!

Teil­neh­mer: Men­schen von ca. 3-99 Jahren.

Teil­nahme an Info­stunde mit Gesprächs­mög­lich­keit ist die Vor­aus­set­zung für den Kurs.

(ver­gan­gene Infostunden:

Info­stunde im Januar: Mon­tag, 14.02.2019, 19 Uhr, Pra­xis Zwi­schen­Raum, 1.OG Born­hei­mer Str. 25, 53111 Bonn.

Info­stunde im Februar: Mon­tag, 04.02.2019, 19 Uhr)

kom­mende Infostunden:

Info­stunde im März: Sams­tag, 9.03.2019, 11 (!) Uhr

Info­stunde im April: Sonn­tag, 07.04.2019, 15 Uhr

Ter­mine: Jeden Mon­tag ab dem 11.02.2019, außer in den Ferien und an Fei­er­ta­gen, bis zum Sommer.

Uhr­zeit: 16.30 – 18 Uhr

War­te­mög­lich­kei­ten für Müt­ter in der Pra­xis, bei klei­nen Kin­dern emp­foh­len! Ansons­ten selbst mit­ma­len; es gibt Spe­zi­al­preise bei meh­re­ren Teil­neh­mern einer Fami­lie, für Stu­den­ten, Azubis.

Ansons­ten fin­den sich zum War­ten loh­nens­werte Cafés/Restaurants in der Umge­bung, z.B. das spit­zen­mä­ßige Black Veg in der Adolfs­str. http://blackveg.de, und gegen­über sowohl der Kult­spa­nier auf der Born­hei­mer Str. https://der-spanier.com, als auch der Tibe­ter http://www.himalayak.de… fuß­läu­fig liegt auch das Frida’s https://www.facebook.com/CafeFridaBonn/ auf der Born­hei­mer Str., gegen­über vom August-Macke-Haus (letz­te­res auch mit neuem Café) https://www.august-macke-haus.de.

Wie kom­men Sie hier­her? Mit dem KfZ: Park­mög­lich­kei­ten in der Stadthausgarage,

mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln: von Bonn Hbf mit den Stra­ßen­bah­nen (61 und 62 sowie 66), Hal­te­stelle Stadt­haus, oder mit dem Bus die Hal­te­stelle bei der Poli­zei in der Born­hei­mer Str. nehmen.